Auf den Spuren des Mediziners

Abenteuer & Wissen: Albert Schweitzer

Botschafter der Menschlichkeit

Abenteuer-Feature über den Theologen, der Medizin studierte, um in Lambarene ein Urwaldhospital aufzubauen

14,99 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Download Streaming
  • ISBN: 978-3-942175-23-4
  • Laufzeit: 79 Min.
  • Altersempfehlung: Ab 8 Jahre
  • Feature

Unermüdlich bemüht sich der Organist, Philosoph und Theologe Albert Schweitzer im afrikanischen Urwald 40 Jahre lang um Sterbende, heilt Wunden, lässt Unterkünfte bauen und Pumpen reparieren. Er korrespondiert mit Einstein, Nehru und Heuss, warnt die Welt vor den Atombomben und erhält 1952 den Friedensnobelpreis. Schon zu Lebzeiten wird er zum Mythos und Symbol der Nächstenliebe.

Dr. Monika und Prof. Dr. Wilfried Jellinghaus sind für “Die Ärzte für Afrika e.V.” jedes Jahr mehrere Wochen in Süd-Ghana unterwegs, um die große Not auf urologischem Gebiet zu lindern. Spannend berichten sie im Interview von ihrer medizinischen Arbeit in der Savanne.

Erzählerin und Erzähler: Sigrid Burkholder und Hartmut Stanke

Weitere Sprecherinnen und Sprecher: Ulrich Noethen, Edda Fischer, Thomas Balou Martin, Marylu-Saskia Poolman, Jochen Kolenda, Matthias Ponnier, Samuel Namazi, Raphael Souza Sá, Marc-Andree Bartelt und Slim Weidenfeld sowie Drs. Monika und Wilfried Jellinghaus

Booklet

Wer war Helene Schweitzer? Gibt es das Spital in Lambarene heute noch? Wie arbeitet “Ärzte für Afrika e.V.”?

Diese und viele andere Fragen beantwortet das beiliegende Booklet. Du kannst es Dir hier herunterladen.

– Slider bearbeiten:
Nach oben